Hotels und Gästezimmer aus gewachstem Beton

Gewachster Beton, ein sicherer Wert für Orte mit Publikumsverkehr (Hotel, Ferienhaus, Gästezimmer)

Materialien Marius Aurenti hat in zahlreichen Hotels, Ferienhäusern und anderen prestigeträchtigen Gästezimmern Baustellen mit gewachstem Beton eingerichtet.

Aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit ist gewachster Beton ein ideales Material für die Endverarbeitung an solchen Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten und die dem Publikum gefallen und dem Zahn der Zeit standhalten müssen.

Ästhetisch ist es ein Material, das alle Einrichtungsstile und Farbphantasien zulässt.

Mit Marius Aurenti gewachstem Beton lassen sich dank seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten auch harmonische Atmosphären schaffen.

In einem Hotelzimmer bedeckt Beton einen Boden, eine Wand, ein Kopfteil des Bettes, Nachttische, Regale, Sitzbänke sowie das Badezimmer.

Es ist ein Material, das zwar durch Lichteffekte oder ausgesuchte Farbtöne aufzufallen weiß, sich aber auch einfach in eine schlichte, zeitgemäße Einrichtung einfügen kann.

In einem Badezimmer lässt sich mit gewachstem Beton in Verbindung mit dem Wedi-System eine maßgeschneiderte begehbare Dusche herstellen, die perfekt wasserdicht ist und zur Dekoration des Raumes passt. Die Reinigung wird durch das Fehlen von Fugen erleichtert.

ENamoura maison du sud Beton cire Everest

Hotels und Gästezimmer, die von Marius Aurenti mit gewachstem Beton realisiert wurden

Baba Hôtel – Paris

Das Hotel Baba im 18. Pariser Arrondissement verwendet hellblauen gewachsten Beton von Marius Aurenti auf seinem Esszimmerboden sowie beigen Wandbeton in einigen seiner Badezimmer und Waschbecken aus gewachstem Beton oder Marmor auf Arbeitsplatten aus gewachstem Beton.

Adresse: 15 Rue du Roi d’Alger, 75018 Paris

Siehe die Seite

Das Atelier ENAMOURA – Saignon

Dieses von den Ferienhäusern Enamoura / Maisons du sud angebotene Künstleratelier im Lubéron hat eine sehr entspannende Atmosphäre geschaffen, die für kreatives Arbeiten geeignet ist.

Adresse: 84400 Saignon

Siehe die Seite

Hotel-Restaurant Clos des Roses – Fréjus

Im Herzen der provenzalischen Weinberge gelegen, ist das Clos des roses ein Hotel-Restaurant in einem herrlich neoklassischen Stil, der reich an Farben ist.

Weißer oder beiger gewachster Beton bedeckt die Böden, während die Wände mit gewachstem Beton in einem typisch mediterranen Terrakotta-Farbton versehen sind.

Adresse: Route de Malpasset, 83600 Fréjus

Siehe die Seite

Renaissance-Hotel – Bordeaux

Das Renaissance-Hotel in Bordeaux, das zur berühmten Marriott-Kette gehört, bedeckt seine Wände mit hellgrauem gewachstem Beton, der strukturiert und patiniert wurde, um einen luxuriös nüchternen Effekt zu erzielen.

Adresse: 16 Rue de Gironde, 33000 Bordeaux

Siehe die Seite

Villa Ohana – Saint Barth

Die Domaine Ohana auf Saint-Barthélémy beherbergt zwei Luxusvillen, deren Stil von den Bohème-Chic-Villen auf Ibiza inspiriert ist.

Es gibt einen Pool, einen Tennisplatz, einen Whirlpool und Innenräume aus gewachstem Beton in den Farben Taupe oder Beige mit eleganter Struktur.

Adresse: Les Avirons, 97701 Saint-Barthélémy

Siehe die Seite

Hôtel de Nell – Paris

Das 5-Sterne-Hotel Nell im 9. Arrondissement von Paris bietet eine sehr designorientierte und zeitgemäße Inneneinrichtung mit anthrazitfarbenem oder beigem Wandbeton und Arbeitsplatten aus gewachstem Beton.

Adresse: 9 Rue du Conservatoire, 75009 Paris

Siehe die Seite

Hotel Belleval – Paris

Im Herzen des 8. Pariser Arrondissements befindet sich das Hotel Belleval mit seinen klassischen senfgelben oder braunen Möbeln und den beigefarbenen Böden aus gewachstem Beton.

Adresse: 16 Rue de la Pépinière, 75008 Paris

Siehe die Seite

Château de Cassis – Cassis

Die reiche Geschichte des Château de Cassis beginnt im 5. Jahrhundert und zieht sich durch die Jahrhunderte – in denen es als Festung fungierte – bis in die Gegenwart, in der es tagsüber besichtigt werden kann.

Er verbindet geschickt Stein aus verschiedenen Epochen mit gewachstem Beton, der ihm eine neue Jugend verleiht.

Adresse: Traverse du Château, 13260 Cassis Provence

Siehe die Seite

Hotel le Bailli de Suffren – Rayol-Canadel-sur-Mer

Dieses 4-Sterne-Hotel in der Nähe von Saint-Tropez mit Spa und Restaurant verwendet Marius Aurenti gewachsten Beton insbesondere für seine Böden.

Adresse: 15 Av. des Américains, 83820 Rayol-Canadel-sur-Mer

Siehe die Seite