Badezimmerwände aus wasserfestem gewachstem Beton

Wagen Sie es, gewachsten Beton und Kalk an Badezimmerwänden zu verwenden

Salle de Bain beton cire Marius Aurenti

Warum gewachster Beton eine trendige Wahl ist

Gewachster Beton auf Badezimmerwänden ist der Star der Deko-Magazine und der Liebling der Innenarchitektinnen. Er verleiht den Wandoberflächen einen entschieden zeitgenössischen Look, dank seiner Vielfalt an Farben und Ausführungen, matt, satiniert oder glänzend.

Im Rahmen eines Designs “total look gewachster Beton” sorgt er für eine wunderbare visuelle Kontinuität des Raumes.

Auch im Badezimmer kann man Kalkwände anbringen, sofern sie nicht direkt dem Wasser ausgesetzt sind: Diese atmungsaktiven Wände tragen die Wärme einer jahrtausendealten Tradition in sich, vor allem in der mediterranen Welt.

Contactez gratuitement un conseiller Marius Aurenti pour toute question concernant vos travaux de construction ou de rénovation.

Die Farben und Texturen von Wandbeton

Klassische oder gewagte Farbtöne

Neutrale Farben sind die Klassiker in der Welt des gewachsten oder lackierten Betons, der im Badezimmer angewendet wird: Weiß, Beige und Hellgrau bringen Licht in den Alltag des nackten Körpers.

Eine seltenere und gewagtere Wahl sind Schwarz oder Anthrazitgrau, die dem Raum einen Hauch von Luxus verleihen und es ermöglichen, z. B. Waschbecken oder eine Duschwanne aus weißer Keramik oder helle oder farbige Lampen und Wandleuchten in Kontrast dazu zu setzen.

Manche umgeben sich lieber mit warmen, mediterranen Farben, Ocker, Erde, Terrakotta oder Pastelltönen wie Himmelblau oder Türkisgrün.

Einige schließlich atomisieren die Codes und wagen sich an leuchtende Farben, Gelb, Pink, elektrisches Blau, Violett…

Die reiche Farbpalette von Marius Aurenti ermöglicht es, Wände aus gewachstem Beton und Kalkwände zu kombinieren und dabei eine perfekte Farbharmonie zu bewahren.

Textureffekte

Wandbeton wie auch Kalk und seine Variante, Marmorino, ermöglichen es, mehrere Texturtypen zu schaffen und sie sogar zu auffälligen Kontrasten oder interessanten Harmonien zu kombinieren:

  • glatt oder strukturiert
  • uni oder bewölkt
  • matt, satiniert oder glänzend

Vorteile von gewachstem Beton an der Wand im Badezimmer

3jaime tout chez toi beton cire parchemin salle de bain

Nachhaltigkeit

Sehr widerstandsfähig, Wände aus gewachstem Beton können lange halten, ohne dass Reparaturen nötig sind – allerdings muss nach einigen Jahren eine neue Schicht Schutzlack aufgetragen werden.

Wasserbeständigkeit

Als Material, das nach dem Lasieren und/oder Lackieren wasserfest ist, eignet sich gewachster Beton hervorragend für einen Feuchtraum wie das Badezimmer.

Einfache Pflege

Wände aus gewachstem Beton sind leicht zu reinigen und zu pflegen, was sie praktisch macht; sie sind hygienischer als Fliesen, deren Fugen dazu neigen, schwarz zu werden.

Individuell anpassbar

Erhältlich in einer Vielzahl von Farben und Texturen, lässt Sie gewachster Beton den Look Ihres Badezimmers individuell gestalten.

Verlegen von gewachstem Beton an einer Badezimmerwand

Verputzen

Wandbeton ist nicht genau die gleiche Art von Beton wie Beton, der auf dem Boden verlegt wird: Es handelt sich nämlich um einen Mörtelputz (Mischung aus Zement und Sand), der in einer dünneren Dicke von etwa 2 bis 3 mm verlegt wird. Man spricht auch von geglättetem Feinmörtel.

Verlegen von wasserundurchlässigem Beton

Um einen wasserfesten gewachsten Beton herzustellen, muss das Material selbst wasserfest gemacht werden.

Die Wasserbeständigkeit wird zunächst durch eine vorherige Abdichtung des Untergrunds erreicht. Diese Fähigkeit fällt in das Register des Klempners mit Produkten des Typs SEL oder SPEC. Wasserdichte Platten vom Typ WEDI können diese Funktion ebenfalls übernehmen.

Auf alten Fliesen kann eine Harke mit EPXC MA’s für Halt sorgen, die Wand glätten und als Barriere fungieren.

Das Verlegen des gewachsten Betons erfolgt erst, wenn diese Vorbereitung abgeschlossen ist. Die Dicke spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Wasserfestigkeit und die Verwendung von 4 kg/m2 Material, d. h. 2 mm Dicke, ist unerlässlich.

Der wasserfeste Wandbeton von Marius Aurenti ist perfekt für die Verwendung im Badezimmer geeignet.

Muster direkt bei Ihnen zu Hause dank unserer Materialbibliothek.

Finishing mit Lack

Die hochfeste Marius Aurenti-Lackierung in drei Schichten, matt, satiniert oder glänzend, schließt die Porosität der Oberfläche des gewachsten Betons, sichert seine ästhetische Rolle und erleichtert seine Pflege.

Marius Aurenti, mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Realisierung dieser Anwendungen im System, ermöglicht den täglichen Gebrauch für Wohnhäuser, wie auch für öffentliche Räume(Hotels und Gästezimmer, Spas…).

Verlegen von Wandbeton auf alten Fliesen oder Kacheln

Um Wandbeton auf alten Fliesen oder Kacheln zu verlegen, befolgen Sie diese Schritte:

Reinigen Sie die Fliesen

Reinigen Sie die Fliesen gründlich mit Seifenwasser, um Schmutz und Fettrückstände zu entfernen. Spülen Sie es ab und lassen Sie es trocknen.

Bereiten Sie die Fliesen vor

Schleifen Sie die Fliesenoberfläche mit feinkörnigem Sandpapier leicht an, um die Haftung des Betons zu verbessern.

Tragen Sie die Grundierung auf

Tragen Sie die Marius Aurenti Haftgrundierung mit einer Rolle oder Bürste auf die Fliesen auf. Lassen Sie sie nach den Angaben des Herstellers trocknen.

Mischen Sie den Wandbeton

Bereiten Sie den Wandbeton vor und halten Sie sich dabei genau an die Dosierungsangaben. Achten Sie darauf, dass Sie eine gleichmäßige Konsistenz erhalten.

Tragen Sie die erste Schicht Wandbeton auf

Tragen Sie mit einer rostfreien Glättkelle oder einem Spachtel eine erste Schicht Wandbeton auf die Fliesen auf und achten Sie darauf, dass die gesamte Fläche bedeckt ist. Lassen Sie sie gemäß den Empfehlungen des Herstellers trocknen.

Tragen Sie die zweite Schicht des Putzes auf

Tragen Sie eine zweite Schicht Wandbeton auf, um eine glatte, gleichmäßige Oberfläche zu erhalten. Glätte mit der Glättkelle, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Lassen Sie sie vollständig trocknen.

Tragen Sie eine Lasur und / oder einen wasserabweisenden Lack auf

Je nach Produktspezifikation kann es notwendig sein, einen Lack oder einen wasserabweisenden Schutz aufzutragen, um den Wandbeton vor Feuchtigkeit zu schützen und die Pflege zu erleichtern.

Achten Sie darauf, dass Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen und in einem gut belüfteten Raum arbeiten, um ein optimales Ergebnis zu gewährleisten.

Wandbeton auf Rigipsplatten anbringen

Wenn Sie Beton auf Gipskartonplatten verlegen wollen, müssen Sie zunächst für einen festen Halt sorgen:

Vorbereitung

Stauben Sie die Rigipsplatte ab und reinigen Sie sie, um alle Unreinheiten zu entfernen.

Haftgrundierung für Gipskartonplatten

Tragen Sie eine geeignete Haftgrundierung auf die Rigipsplatte auf und lassen Sie sie nach den Angaben des Herstellers trocknen.

Führen Sie diese Schritte aus, die oben ab “Wandbeton mischen” beschrieben sind.

Praktische Tipps für die Pflege von gewachsten Betonwänden

Um Ihre Badezimmerwände aus gewachstem, lackiertem, lasiertem oder kalkhaltigem Beton zu pflegen, finden Sie hier einige praktische Tipps.

Lacke und Wachse sind zwar wasserfest, werden aber auf Polyurethanbasis hergestellt und sind daher nicht für stehendes Wasser geeignet. Achten Sie dementsprechend auf :

  • Legen Sie auf Lacken und Wachsen keine dauerhaft feuchten Gegenstände ab. Achten Sie z. B. darauf, dass ein feuchter Wischmopp oder eine feuchte Fußmatte nicht immer an derselben Stelle liegen bleiben.
  • Achten Sie auf Wasserlecks und vertreiben Sie Kondenswasser durch Heizen oder Lüften.
  • Lassen Sie keine Hygiene- oder Schönheitsprodukte (Seife, Shampoo, Make-up-Entferner …) in ständigem Kontakt mit dem Lack oder dem Beton.
  • Erneuern Sie im Laufe der Zeit die Fugen zwischen Ihren verschiedenen Materialien, um die Wasserundurchlässigkeit zu erhalten und das Eindringen von Wasser zu verhindern.
  • Setzen Sie das Material in Whirlpools oder Dampfbädern nicht Wasser- oder Dampftemperaturen von mehr als 80 °C aus.
  • Vermeiden Sie scheuernde Gegenstände und Produkte (Abbeizschwämme, säure- oder basenhaltige Produkte), die den Lack oder das Wachs beschädigen könnten.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zur Pflege von gewachstem und lackiertem Beton.

Schlussfolgerung

Gewachster Beton und Kalk sind elegante und moderne Optionen für die Wandverkleidung Ihres Badezimmers.

Diese Materialien bieten eine Vielzahl von Farben, Texturen und Oberflächen, sodass Sie Ihren Raum einzigartig gestalten können.

Gewachster Beton eignet sich aufgrund seiner Haltbarkeit, Wasserbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit besonders gut für Badezimmer.

Das Verlegen dieser Materialien kann jedoch kompliziert sein und erfordert professionelle Hilfe, um ein optimales Ergebnis zu gewährleisten.

Wenn Sie Ihre Wände aus gewachstem Beton oder Kalk pflegen, können Sie sich viele Jahre lang an ihrer Schönheit und Funktionalität erfreuen.

Farbkarte Gewachster Beton